home · Region

Das Genusshotel Riegersburg

Die Genussdestination im Vulkanland.

Komfort und Geborgenheit, die Akzente moderner Architektur und einen guten Schuss Natur bietet das Genusshotel Riegersburg. Es liegt inmitten des Steirischen Obstlands auf dem Starzenberg – einem traditionsreichen Weinberg mit bestem Ausblick auf die vor fast 900 Jahren erstmals erwähnte Riegersburg.
Mit seinem kulinarischen Angebot, der kleinen Wohlfühllandschaft und der Möglichkeit zahlreiche Manufakturen in nur wenigen Autominuten zu erreichen, ist das Genusshotel Riegersburg der ideale Ort für erholsame Tage in einem wahrhaft geschmackvollen Ambiente.

Die Steiermark. Das grüne Herz Österreichs.

In der Liebe zweier Menschen gibt es gewöhnlich viele rote Herzen. Befindet sich der Ursprung dieser Liebe aber in der Steiermark, so sind die Herzen oftmals grün. Das liegt daran, dass unser Bundesland den Beinamen „Das grüne Herz Österreichs“ trägt. Weit über die Grenzen hinaus ist bekannt, dass Wanderer, Radfahrer, Kletterer und Ruhesuchende hier bestens aufgehoben sind.

Blickt man etwas tiefer hinein und lenkt man seine Aufmerksamkeit auf die Thermenregion und das Vulkanland im Osten, so entdeckt man die fabelhafte, kulinarische Seite der Steiermark. Die Region rund um die legendäre Riegersburg zeigt sich sprichwörtlich von ihrer Schokoladenseite. Denn neben dem bekannten Zotter-Schokoladentheater befinden sich hier auch viele weitere Genussmanufakturen, die gerne hinter die Kulissen der Produktion blicken lassen.

Riegersburger Genusswanderweg

Ausgehend vom Riegersburger Ortszentrum verläuft der Wanderweg in zwei Routen, einer Ost- und einer Westschleife (Zotter-Schleife, ca 12 km, und Gölles-Schleife, ca 10 km). Somit ist es möglich, das gesamte Land rund um die Riegersburg zu Fuß zu erkunden.

 

Ein Genusswanderweg, wie es ihn noch nie zuvor gegeben hat – mit zahlreichen Überraschungen, Lehrpfaden und Schauplätzen für Jung und Alt.